Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren e.V. (ZÄN)
   
Weitere Informationen und Seminaranmeldungen  
Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren - ZÄN -  
Alfredstraße 21 · D-72250 Freudenstadt  
Telefon 0 74 41 / 21 21 (10-14.00 Uhr)  
Telefax 0 74 41 / 8 78 30
Internet http://www.zaen.de
  

Ziele und Aufgaben des ZÄN 

Ziel des „Zentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren e.V.“ ist die Verbreitung von Naturheilverfahren. Zu diesem Zweck wurde er als ärztliche Fachgesellschaft 1951 gegründet und verwirklicht seitdem als Vorreiter und Vorbild seine Aufgaben in der Ausrichtung von ärztlichen Fort- und Weiterbildungskongressen und in der Herausgabe der gesellschaftseigenen „Zeitschrift für Naturheilverfahren“.  

Auf den etablierten ZÄN-Kongressen in Freudenstadt werden in der ärztlichen Fortbildung Kurse aus dem breitgefächerten Bereich der Komplementärmedizin angeboten und Weiterbildung in Naturheilverfahren, Homöopathie, Psychotherapie und Schmerztherapie sowie künftig auch Umweltmedizin für die ärztliche Zusatzbereichnung angeboten; die letztgenannte Thematik war übrigesn schon auf dem ZÄN-Kongreß von 1963 das Hauptthema: Umweltschäden in industriellen Ballungsräumen. Darüber hinaus ist der ZÄN Veranstalter der Weiterbildungswochen in Oberursel und neuerdings auch von Kurzkongressen in Düsseldorf und weiteren Orten.  

Die klassischen Naturheilverfahren (Phytotherapie, Diätetik, Ordnungstherapie etc.) und die Methoden der angeschlossenen Fachgesellschaften (Akupnktur, Elektroakupunktur nach Voll, Neraltherapie, Sauerstofftherapie, Ozontherapie etc.) werden vertreten und weitere Verfahren der Kompementärmedizin vorgestellt. Als angeschlossene Gesellschaften sind zu nennen die Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur, Intern.Medizin.Ges. für Elektroakupunktur nach Voll, Intern.medizin.Ges. für Neuraltherapie nach Huneke (Regulationstherapie), Internat.Ges. für Homotoxilogie, Intern.Ärzteges. für Sauerstofftherapie und Forschung, Deutsche Ges. für Thermographie, Deutsche Ges. für Elektroneuraldiagnostik und -therapie nach Croon, Ayoga-International u.a.  

Mittlerweise zählt der ZÄN mehr als 9.000 Ärzte als Einzelmitglieder und gehört damit zu den ältesten wie auch größten ärztlichen Fachverbänden im Bereich der Naturheilverfahren. Als gemeinnütziger Verein vertritt er und die angeschlossenen Fachgesellschaften mit Fachkompetenz die Methoden der Naturheilverfahren im erweiterten Sinne und sieht sie als ärztliche Methoden. Die Geschäftsstelle hat eine praxisorientierte Mitgliederbetreuung aufgebaut.  
  
  
Angeschlossene Gesellschaften  
  
Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V.  
Dr. med. Walburge Mari´c-Oehler, Louisenstraße 19, 61348 Bad Homburg  

Intern. Medizin.Gesellsch. f. Elektroakupunktur nach Voll e.V.  
Dr. med. Ivor Ruf, Hallstraße 11, 86150 Augsburg  

Deutsche Gesellschaft f. Elektroneuraldiagnostik u. -therapie nach Croon e.V.  
Dr. med. R. Croon, Postfach 1305, 61238 Bad Homburg  

Intern. Gesellschaft für Homotoxologie und antihomotoxische Therapie e.V.  
Dr. med. Franz-Anselm Graf von Ingelheim, Bischof-Blum-Platz 10, 65366 Geisenheim  

Ärztegesellschaft für Naturheilverfahren (Physiotherapie) Berlin-Brandenburg e.V.  
Dr. med. Rainer Stange, Krankenhaus Moabit, Turmstraße 21, 10559 Berlin  

Intern. medizinische Gesellschaft für Neuraltherapie nach Huneke - Regulationstherapie e.V.  
Dr. med. Jürgen Huneke, Am Müllerberg 24, 32805 Horn-Bad Meinberg  

Intern. Ärztegesellsch. f. Sauerstofftherapie u. Forschung e.V.  
Dr. med. Klaus Buxbaum, Am Lachengraben 22, 63303 Dreieich  

Deutsche Gesellschaft für Thermographie e.V.  
Prof. Dr. med. Reinhold Berz, Einöde 2, 88416 Bellamond  

Intern. Ärztliche Arbeitsgemeinschaft f. Ultraviolettbestrahlung des Blutes HOT und UVB e.V.  
Dr. med. Joachim Beck, Werderstraße 80 A, 74889 Sinsheim  

Ayoga-International e.V.  
Dr. med. Christa Dandekar, Hemigkofener Str. 17, 88079 Kressbronn  
  
  

Arbeitsgemeinschaften im ZÄN   
  
Gesellschaft der Gesamtmedizin, Klassische Diätetik und Ernährung  
Dr. med. Helmut Anemueller, Landhaus Bergham 32, 83233 Bernau  

Arbeitsgemeinschaft für Mikrobiologische Therapie  
Dr. med. Petra Kolb-Kisselbach, Buchenweg 11, 35578 Wetzlar  

Arbeitsgemeinschaft für Phytotherapie  
Univ.-Prof. Dr. Heinz Schilcher, Alfred-Neumann-Anger, 81737 München  

Arbeitsgemeinschaft für prä- und postoperative Tumortherapie e.V.  
Dr. med. Michael Kalden, Veramed-Klinik, 59872 Meschede  

Arbeitsgemeinschaft für Bewegungstherapie und Sportmedizin  
Univ.-Prof. Dr. med. Klaus Jung, Albert-Schweitzer-Straße 22, 55128 Mainz  

Arbeitskreis Gynäkologie und Geburtshilfe  
Prof. Dr. med. F. W. Dittmar, Kreiskrankenhaus Starnberg, 82319 Starnberg  

Arbeitskreis Homöopathie 
Dr. med. Michael Hadulla, Heiliggeiststraße 9, 69117 Heidelberg  
Dr. med. Olaf Richter, Wetzlarer Straße 25, 35510 Butzbach  

Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung  
Dr. med. Christian Kuhn, Wilhelm-Beck-Straße 27, 88662 Überlingen